probably the same
header
Was soll ich bloß machen?

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Alles was ich versuche um abzunehmen, funktioniert einfahc nicht, und ich weiß nicht wieso. Ich habe es wirklich mit allem möglichen probiert. Aber ich komme nie unter die 58kg. Was zur Hölle ist los verdammt?

Bitte sagt mir was ich machen soll!

 


 

24.5.11 21:49


Werbung


Müdigkeit yuhu!

Ich fühle mich so schwach und ertrage den Spiegel nicht.

Wann, wann, wann, wann?

theeuphoria:  (by eatfairydust)

11.5.11 20:28


59.2kg

Deutsch- und Englischprüfung sind vorüber, fehlt mir nur noch Mathe. Aber gerade für das schwierigste und wichtigste lern ich nicht drauf. Ich hab mich irgendwie schon auf meine 4 eingestellt. Hmpf.

Nehme die Pillen, merke bisher aber nichts. Liegt aber glaube ich an meine falsche Ernährung. 

Schönen Sonntag euch noch! 


8.5.11 12:26


Achtung, Kitschgefahr!

Du bringst mich noch um den Verstand. Wirklich.

Weißt du, ich dachte ich würde mich um dich keine Gedanken mehr machen. Die Sache war abgeschlossen und erledigt, bevor sie überhaupt angefangen hat. Ich mag dich wirklich sehr. Aber ich will das einfach nicht. Und ich bin zu feige es dir zu sagen. Aus Angst, dich noch mehr zu enttäuschen.

Jedoch, heute war ich von dir enttäuscht. Habe wegen dir tausende von Crêpes gegessen! Ich dachte mir, du gibst nicht so leicht auf. Du suchst dir nicht gleich Ersatz. Oder Trost. Oder was auch immer.

Im Grunde denke ich aber, dass ich die Schlimmere von uns beiden bin. Laufe weg, wage nicht, spreche nicht. Und weil ich dich mag, will ich dass du abschließt. Dass deine Hoffnungen verblassen. Wie hässlich das auch klingen, und fühlen mag.

- -

Traue mich noch nicht auf die Waage. Nehme brav die Pillen. Und morge ist meine Deutschprüfung! Daumen drücken! 


3.5.11 22:18


Frustration und Ballerinas

Meine Schwester will mit dem Tanzen anfangen, und fragte mich ob sie Ballett oder Modern Dance gehen soll. Da ich ein Jahr lang Ballett getanzt habe und schon auf Spitze war, habe ich ihr meine Erfahrungen erzählt. Ich finde es wirklich schade das ich mit dem Ballett aufgehört habe und vermisse es, aber ich denke es war besser so.

Mein Gewicht stockt bei 59,6kg und es geht einfach nicht weiter runter, verdammt. Dafür hat mir meine Mutter neue Pillen besorgt. Mal schauen ob die mir helfen. Sie möchte zu mir auch zum Arzt gehen, meint es liegt vielleicht an der Schilddrüse, was ich allerdings nicht denke. 

Mittwoch und Freitag habe ich Deutsch und Englisch Prüfung. Darauf folgende Woche Mathe. Und ich habe so wenig drauf gelernt. Merde!

Hoffe ihr hattet alle schöne Osterferien und einen tollen ersten Mai! 

Drücke euch. 


1.5.11 18:24


58,6kg

 Salut ihr Lieben!
 
Eigentlich sollte ich glücklich sein. Das Wetter ist fabelhaft, ich habe eine Zusage vom Sozialwissenschaftliches Gymnasium bekommen und beim Klavier läufts auch endlich rund. Ein gewisser junger Herr scheint sich auch für mich zu interessieren, aber alles was ich im Moment im Kopf habe sind Zahlen und der Wahn abzunehmen. Ich ertrage den Anblick im Spiegel nicht mehr, ich könnte jedes Mal heulen wenn ich auf die Waage steige, denn sie zeigen (trotz Appetitzügler) keine Erfolge, obwohl ich immer drauf geachtet habe wenig zu essen, viel zu trinken und etwas Sport zu treiben. Das zerrt an meine Nerven. Ich sollte jetzt auch Mathe lernen, aber ich habe einfach keinen Platz mehr im Kopf für die wichtigeren Dinge. 
 

24.3.11 16:47


58,6kg

Die Pillen meiner Schwester sind da.

Ich hab ein bisschen im Internet darüber recherchiert. Es sind Appetitzügler die in Deutschland nicht mehr auf dem Markt zugelassen sind wegen den Nebenwirkungen. Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Aktivitäten-Drang, Schlaflosigkeit, Mundtrockenheit sind nur wenige davon. Meine Schwester meint sie habe damit prima 5kg abgenommen und man sieht es ihr an. Sie sagt bei ihr war nur die Schlaflosigkeit und das sie sich zwischenzeitlich nicht konzentrieren konnte. Auch die Kopfschmerzen sind öfters aufgetreten doch die Mundtrockenheit war eine positive Nebenwirkung da sie deswegen viel trinken musste. Sie schaffte nur kleine Bissen von etwas und sei danach schon satt gewesen. Ihr Gewicht hält sie nun momentan.

Im Internet kursieren veschiedene Meinungen zu der Pille. Und ich bin mir immer noch ziemlich unsicher ob ich sie nehmen soll. Im Moment esse ich wie verrückt und nehme nicht zu, aber ich weiß nicht wie lange das so bleiben wird. Ich habe mir auch überlegt mit der Pille vielleicht nur 5kg zu verlieren, und die restlichen 5kg dann durch Sport und gesunde Ernährung, was mir sonst nie so gut gelingt ist.


10.3.11 15:12


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de